Aktuelles: ***Vereinsheime: Unsere Vereinsheime sind vom 07.07.14 bis 24.07.14 geschlossen***Lauffreunde: Manfred Eckrodt erreicht bei seinem 1. Marathon in Hamburg mit 3:21:14 h ein tolles Ergebnis***

Herzlich Willkommen

Liebe Gäste, Mitglieder, Freunde und Gönner des TuS Germania Lohauserholz-Daberg e.V.,

Wir freuen uns sehr, dass Sie uns auf unserer Homepage besuchen. Wir möchten Ihnen auf den folgenden Seiten unseren Verein vorstellen und würden uns freuen, wenn Ihnen unser Internetauftritt gefällt.

Unser Verein


Der TuS Germania Lohauserholz-Daberg e.V ist ein traditionsreicher Sportverein, der nach der Verschmelzung zum 01.07.2013 aus den Sportvereinen TuS 1910 Lohauserholz-Daberg e.V. und der TuS Germania 04 Hamm hervorgegangen ist. Beide Vereine wurden vor über 100 Jahren gegründet und gehen nun einen gemeinsamen Weg.

Unser Ziel ist es, für möglichst viele Menschen, ob Alt oder Jung, das entsprechende Sportangebot bereit zu halten, und dadurch die Lebensqualität der Menschen in und um Hamm zu verbessern. Mit fast 1000 Mitgliedern gehört der TuS Germania Lohauserholz-Daberg e.V. zu einem der größten Sportvereine in Hamm.

Die eigenen Sportstätten bestehen aus einer Fußball-Sportanlage mit Vereinszentrum „Am Hahnenbach“ und einer Fußball-Sportanlage mit Vereinsheim an der „Barbarossastraße“. Des Weiteren werden diverse städtische Sporthallen und eine städtische Fußball- und Leichtathletik-Sportanlage am Elisabeth-Lüders-Kolleg genutzt.

Der TuS Germania Lohauserholz-Daberg e.V. blickt stolz auf die Vereinsgeschichte der beiden Verschmelzungsvereine zurück. Gleichwohl ist der Verein offen für neue Trends, neue Freizeit- und Sportangebote und vertraut zugleich auf die Kraft des Altbewährten.

Das breit gefächerte Sportangebot soll den Menschen zur Entwicklung der Persönlichkeit und zur Verbesserung der physischen und psychischen Gesundheit dienen. Insbesondere Kinder und Jugendliche erlernen im TuS Germania Lohauserholz-Daberg e.V. soziale Kompetenz. Der Wettkampf- und Freizeitsport; gesundheitsorientierter Sport; Kinder- und Jugendförderung und Seniorensport sind feste Bestandteile unseres Angebots.

Neben den sportlichen Aktivitäten werden auch die sozialen Angebote großgeschrieben. Gemeinschaftssinn und Geselligkeit verbinden Verein und Sportler, daher fördert der TuS, auch über die Bewegungsangebote hinaus, eine Kommunikation unter den Mitgliedern. Mit den Annehmlichkeiten der Vereinsgastronomie hat sich das Vereinszentrum „Am Hahnenbach“ zu einem Mittelpunkt des Vereinslebens entwickelt, wo gleichermaßen Sport, Verwaltung, Feiern und Vergnügen stattfinden.

So ist der TuS Germania Lohauserholz-Daberg e.V. bestrebt, möglichst vielen Sportlern, mit den unterschiedlichsten Zielen, das richtige Zuhause zu bieten.

Leitgedanke


Wir verpflichten uns ausdrücklich gegenüber den Werten Toleranz, Fair-Play, Solidarität und Gleichheit.

Unser Verein integriert Menschen unterschiedlichster Herkunft, und zwar völlig unabhängig religiöser Überzeugung und kultureller Wurzeln. Notleidenden Menschen leisten wir Unterstützung, fördern Zivilcourage und sprechen uns gegen jede Form von Diskriminierung aus. Wir erachten wertvolle Jugendarbeit und soziales Engagement als einen der wichtigsten Aspekte. Wir verstehen den Sport als aktiven Beitrag zur geistigen und körperlichen Gesunderhaltung unserer Gesellschaft. Gegenseitiger Respekt und Fairness bei der Ausübung der Sportarten und im persönlichen Umgang - auch Dritten gegenüber - gehören zu unserem Credo. Wir bekennen uns zu unserer regionalen Identität und Tradition. Wir identifizieren uns ausdrücklich mit den hier formulierten Zielen und Werten.

Die Ziele


Parallel zum sportlichen Aufschwung haben wir uns strukturell breiter, moderner und zukunftsweisend aufgestellt. Unser Ziel ist es in allen Sportarten unter anderem, neben dem sozialen Aspekt den Leistungsgedanken junger Menschen zu fördern, Talente zu erkennen und diese Sportler über die Juniorenabteilungen an das Niveau unserer Seniorenmannschaften heranzuführen.